Jetzt Mitmachen!

MALTESER SCHÜLERKOCHAKTION „ESSEN MIT KÖPFCHEN“

GESUND ESSEN, GESUND LERNEN, GESUND LEBEN

Beim Wettbewerb mitmachen

Als Wettbewerb für interessierte Schulen nach den Sommerferien 2014 initiiert, sollen Schülerinnen und Schüler im Alter von 12-17 Jahren unter Anleitung ihrer Lehrer und Familien als Botschafter für die eigene Schule antreten und sich kreativ mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ auseinandersetzen. Dabei sollen die Jugendlichen anhand eines Aktionsleitfadens Rezepte entwickeln, selbst zubereiten und die jeweiligen Schritte, vom Einkauf bis hin zur fertigen Mahlzeit durch einen kleinen Bericht und evtl. auch als kurzen Film oder Fotostory dokumentieren und spätestens bis zum 15. Oktober 2014 bei den Maltesern einreichen.

 

Deine Teilnahme

Schickt uns:

  • Den Anmeldebogen (Download)
  • Den Namen Eures Rezeptes
  • Die Zutaten
  • Die Zubereitung Schritt für Schritt
  • Euren Namen & Eure Schule
  • und Fotos oder ein Video des Gerichtes
  • per E-Mail an wettbewerb@malteser-emk.de
    und schon nehmt Ihr am Rezept-Wettbewerb teil! Viel Erfolg!!!

 

Zur freien Auswahl für eure Rezepte stehen:

  1. Das wichtige Frühstück
  2. Das schmackhafteste Pausenbrot
  3. Das leckerste Mittagessen
  4. Der coolste Freizeitsnack
  5. Das gesunde Abendessen

Hier findet Ihr noch mal alle Informationen zum Wettbwerb als PDF-Download sowie ein Formular, das alle Personen ausfüllen müssen, die auf Euren Fotos und Videos zu sehen sind!


eas_l_str_cmyk.jpg

Eine hochkarätige Jury, bestehend aus Profiköchen, Jugendlichen, Prominenten und Experten bewertet anschließend die eingereichten Rezepte und Dokumentationen und lädt die Schüler und Lehrer der 10 besten Wettbewerbsbeiträge zum diesjährigen eat & STYLE Food Festival am 24. Oktober 2014 in die Kölner Messehallen ein. Dort haben Spitzenköche bereits die jeweiligen Rezepte der Finalisten optimiert und alle Zutaten vorbereitet, um mit den Gewinnerschülern vor einem großen Publikum auf der eat & STYLE die Rezepte nach zu kochen.

Die besten 10 sollen auf dem diesjährigen Food Festival eat&STYLE Ende Oktober in der KölnMesse mit tatkräftiger Unterstützung von Spitzenköchen und zahlreichen Prominenten Paten gegeneinander antreten, um die drei Landessieger zu ermitteln, die Anfang November medienwirksam prämiert werden. Den Gewinnern winken dabei attraktive Preise.

Die Rezepte aller am Wettbewerb „Essen mit Köpfchen“ teilnehmenden Schulen werden zu einem professionellen eBook gestaltet und damit auch anderen Schulen in ganz Deutschland zur Verfügung gestellt. Auf einer eigenen Aktionsseite im Internet mit Zugriff auf eine Smartphone App, haben die Schülerinnen und Schüler bundesweit Zugriff auf die Rezepte, Hintergrundgeschichten, aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema „Gesunde Ernährung“, einschließlich kleiner Filmclips und Beiträge prominenter Persönlichkeiten.

Um die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, können die Schülerinnen und Schüler auch weiterhin neue Rezeptideen und schöne Stories auf der Webseite hochgeladen. Außerdem kann der Wettbewerb online fortgesetzt und regelmäßig attraktive Preise für die besten Schülerbeiträge vergeben werden.

Präsentiert wird die Aktion „Essen mit Köpfchen“ durch die TV-Moderatorin Gülcan Kamps und den Fernsehkoch Stefan Wiertz. Zusammen bilden Sie auch das „Gesicht“ in eigens für die Aktion produzierten Videoclips, die u. a. für die virale Verbreitung der Initiative auf Facebook & Co angedacht sind.

 

Hier gibt es Beispielrezepte für Malteser “Essen mit Köpfchen”

1.    Power Pommes (4 Portionen)

powwerpommes.jpg

2 reife Mangos mit dem Sparschäler geschält und das Fruchtfleisch vom Stein geschnitten.

Nun die Mango in fingerdicke Stifte schneiden. Gerne können diese Mango-Pommes auch in einer kleinen Pommestüte serviert werden.

1 Schale frische Erdbeeren gewaschen und vom Grün befreit. Im Standmixer fein pürriert und sofort über die Mango-Pommes gegeben. Gerne kann man die Mango-Pommes mit etwas Zitronensaft abschmecken und den pürierten Erdbeeren den Abrieb der Bio-Zitrone zugeben.

Hier kannst Du alle sechs Rezepte als PDF runterladen [...]


 

 


Rezeptentwicklung & Foodstyling / Stefan Wiertz
Foodfotografie / Marlon Halfmann