1. Kölsche Fründe Golfcup spendet 30.285 EURO

Die Kölner sind bekannt für ihren nachhaltigen Blick auf die sozialen Belange in ihrer Stadt. Es ist für sie selbstverständlich, dass sie sich mit verschiedensten Initiativen für bedürftige Menschen in der gesamten Region einsetzen und dabei eine starke solidarische Gemeinschaft der Nächstenliebe bilden.

140421844053b2ac4866364_Malteser_Benefiz_Golfturnier2014_Spende_HS.jpg

Am 30. Juni 2014 war der gute Zweck wieder einmal besonders deutlich sichtbar: beim „1. Kölsche Fründe Cup“ im Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee. Das Benefiz-Golfturnier, welches durch den Geschäftsführer der Deutschen R+S GmbH Köln, Jörg Topfstedt und den Direktor des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee, Peter Wenzel initiiert wurde, erzielte die stolze Spendensumme von 30.285,- EUR. Mit diesem Betrag werden wieder sozial benachteiligte Kinder in Köln unterstützt, insbesondere in mehreren Kölner Kindermittagstischen, in denen Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien regelmäßig mit warmen und gesunden Mahlzeiten versorgt werden, neben Hausaufgabenbetreuung und individueller persönlicher Förderung.