Euskirchen: Malteser unterstützen Kinder und Jugendliche bei Bauern-Olympiade in Zülpich

Im Rahmen der Landesgartenschau in Zülpich fand am 11. Mai auf dem Ausstellungsgelände der Kreisbauernschaft Euskirchen und des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes eine Bauern-Olympiade für Kinder und Jugendliche statt.

In sechs Zweierteams mussten Aufgaben rund um das Thema „Bauernhof“ und „Landwirtschaft“ im Staffelprinzip gelöst werden. Die Teilnehmer der Katholischen Landjugend zeigten großen Einsatz beim Sackhüpfen, Kuhmelken und Strohballen rollen. Beim Hindernisparcour mussten „Kuhfladen“ umlaufen und mit viel Geschick Nägel in Holz geschlagen werden. Wer dann noch erfolgreich sein Frühstücks-Ei auf einem Löffel balancierend im Kettcar über das Gelände kutschierte, war ganz vorne mit dabei. Für die jüngsten Teilnehmer gab es zudem eine Station an der Sahne zu Butter geschlagen werden konnte.

Nach der erfolgreichen „Bauern-Olympiade“ gab es 50 Eintrittskarten für das Bubenheimer Spieleland, an die Kinder und Jugendlichen gespendet von "Hoffnung spenden".

Gruppenfoto mit jugendlichen Teilnehmern und dem Dienststellenleiter der Euskirchener Malteser, André Bung, bei der Bauern-Olympiade auf der  Landesgartenschau in Zülpich. Foto: Malteser Euskirchen

Gruppenfoto mit jugendlichen Teilnehmern und dem Dienststellenleiter der Euskirchener Malteser, André Bung, bei der Bauern-Olympiade auf der 
Landesgartenschau in Zülpich. Foto: Malteser Euskirchen

Am Sonntag, den 7. September 2014 wird es auf dem Gelände der Landesgartenschau und in Partnerschaft mit dem Rheinischen Landwirtschaftsverband einen großen Malteser Kinder- & Familientag geben. Viele Stars aus TV, Film, Musik und Sport werden zusammen mit Fernsehköchen dabei sein und tolle Aktionen rund um das Thema „Gesunde Ernährung“ präsentieren. Weitere Informationen dazu gibt es ab 31. Mai 2014 auf den Aktionsseiten des Rheinischen Landwirtschaftsverbandes, der Landesgartenschau und der Malteser.