Ein glücklicher Tag für den 11-jährigen Benjamin und seine Mama in der Attendorner Tropfsteinhöhle

Der kleine Benjamin leidet an einer unheilbaren Erkrankung, so dass für ihn und seine Mutter jeder neue Tag ein nicht mehr selbstverständliches Geschenk darstellt.

Um die verbleibende kostbare Zeit in besonderer Atmosphäre miteinander zu genießen, konnten beide nun mit Hilfe des Kölner Malteser Herzenswunsch-Krankenwagen-Teams einen Besuch in der Attendorner Tropfsteinhöhle erleben.

Das hatten sie sich so gewünscht - und dieser Wunsch ging nun in Erfüllung! Ein großes Dankeschön für die Unterstützung gilt auch dem Management der Atta-Tropfsteinhöhle!