Klein’s Backstube begrüßt „Dat Hätz för Kölle“ in Köln-Rodenkirchen

Am 20. Oktober 2016 reiste „Dat Hätz för Kölle“ in die Filiale von Klein’s Backstube im REWE Center Rodenkirchen. Oliver Klein, Geschäftsführer der Klein’s Backstube GmbH Hürth begrüßte das Bronze-Herz gemeinsam mit Thibault Freytag, Geschäftsleiter des Marktes und Filialleiterin Beatrice Mesloh. „Dat Hätz“ brachten Marliese und Alfred Richter von der Agentur abbaio direkt aus dem RheinEnergieSTADION mit, wo es zuletzt im Rahmen der BEAUTYcologne ausgestellt wurde. Vor dem großen RTL-West-Herz lernten sich die ehemaligen und neuen Gastgeber unseres Bronze-Herzens kennen und strahlten trotz Nieselregen fröhlich in die Kamera. Zum aktuellen RTL-West-Beitrag […]       

V.l.n.r.: Marliese und Alfred Richter von der Agentur abbaio; Oliver Klein, Geschäftsführer der Klein’s Backstube GmbH Hürth; Filialleiterin Beatrice Mesloh und Thibault Freytag, Geschäftsleiter des REWE Center Rodenkirchen bei der Übergabe des Herzens.  

V.l.n.r.: Marliese und Alfred Richter von der Agentur abbaio; Oliver Klein, Geschäftsführer der Klein’s Backstube GmbH Hürth; Filialleiterin Beatrice Mesloh und Thibault Freytag, Geschäftsleiter des REWE Center Rodenkirchen bei der Übergabe des Herzens.  

Die Traditionsbäckerei Klein wurde 1872 in Hürth gegründet und zählt heute mit ihren rund 90 Filialen zu den führenden großen Bäckereien in der Region. Allein im Großraum Köln betreibt Klein’s Backstube 30 Filialen. Aufgrund der über Jahrzehnte gewachsenen und partnerschaftlichen Verbindung zu REWE, eröffnet Klein’s Backstube im November 2016 bereits die 30. Bäckerei & Café in einem Kölner REWE-Markt. Täglich besuchen über 30.000 Kunden die Bäckereien und Kaffeehäuser der Klein´s Backstube und genießen die große Vielfalt des Sortiments. Seit dem vergangenen Jahr ist Klein’s Backstube ein engagierter Partner der Malteser und setzt sich in gemeinsamen Aktionen für die sozialen Projekte der Hilfsorganisation ein.

Link zur Klein’s Backstube GmbH Hürth: www.kleinsbackstube.de

Alle Videobeiträge der beiden Herzen sind zu finden unter: www.rtl-west.de/themen/west-herz/

Mehr zur Initiative:  http://www.hoffnung-spenden.org/haetzfoerkoelle

Dat Hätz för Kölle im RheinEnergieSTADION bei der BEAUTYcologne

Alfred und Marliese Richter haben „Dat Hätz för Kölle“ am 6. Oktober 2016 im RheinEnergieSTADION empfangen. Alfred Richter ist Geschäftsführer der Agentur abbaio und organisiert gemeinsam mit seiner Frau im VIP-Bereich desStadions die BEAUTYcologne, die am Wochenende erstmals stattfinden wird. Übergeben hat das Bronze-Herz Roman Lovenfosse-Gehrt, Geschäftsführer der Kliniken Köln gemeinsam mit Tibor Tinschmann, Leiter Unternehmensentwicklung, Marketing, Organisation. Mit dem großen RTL-West Herz und der Südtribüne im Rücken begrüßten die Gastgeber „Dat Hätz för Kölle“ im Stadion, wo es am Wochenende im Rahmen der Messe ausgestellt wird. Zum aktuellen RTL-West-Beitrag [...]

V.l.n.r.: Tibor Tinschmann, Leiter Unternehmensentwicklung, Marketing, Organisation der Kliniken Köln und Roman Lovenfosse-Gehrt, Geschäftsführer der Kliniken Köln, überbringen "Dat Hätz för Kölle" im RheinEnergieSTADION an Marliese und Alfred Richter, die es im Rahmen der BEAUTYcologne ausstellen.  

V.l.n.r.: Tibor Tinschmann, Leiter Unternehmensentwicklung, Marketing, Organisation der Kliniken Köln und Roman Lovenfosse-Gehrt, Geschäftsführer der Kliniken Köln, überbringen "Dat Hätz för Kölle" im RheinEnergieSTADION an Marliese und Alfred Richter, die es im Rahmen der BEAUTYcologne ausstellen.  


Die Agentur abbaio ist Dienstleister rund um die Themen Events und Incentives. Durch die Verknüpfung der Bereiche Lifestyle, Sport, Consulting und Marketing ist abbaio in der Lage,  jegliche Art von Veranstaltung durchzuführen. Am 8. und 9. Oktober können sich die Besucher im Rahmen des wichtigsten Beauty-Event des Jahres der Agentur abbaio über Gespräche, Fachvorträge, Talkrunden, Behandlungen und viele weitere Angebote freuen. Rund 50 Aussteller geben bei der 1. BEAUTYcologne umfassende Informationen zu allem, was im Trend liegt – in einem stilvollen Ambiente. Die BEAUTYcologne bietet zwei Tage lang interessante Einblicke in den Bereichen Schönheit, Gesundheit, Wellness und ästhetische Medizin in Theorie und Praxis sowie Produkte und Anwendungen mit Hintergrund- und Detailinformationen. Im Rahmen der BEAUTYcologne wird auch „Dat Hätz för Kölle“ ausgestellt sein und um Spenden werben.

Weitere Informationen gibt es unter: www.beautycologne.com 

Link zur Agentur abbaio: www.abbaio.de

Alle Videobeiträger der beiden Herzen sind zu finden unter: www.rtl-west.de/themen/west-herz/

Mehr zur Initiative:  http://www.hoffnung-spenden.org/haetzfoerkoelle

Alfred und Marliese Richter mit ihrem Team und dem "Hätz för Kölle" im VIP-Bereich des RheinEnergieSTADION. V.l.n.r.: Michael Trabler, Yannick Siegers, Marliese und Alfred Richter, Lars Borchardt und Thilo Wasserkordt.

Alfred und Marliese Richter mit ihrem Team und dem "Hätz för Kölle" im VIP-Bereich des RheinEnergieSTADION. V.l.n.r.: Michael Trabler, Yannick Siegers, Marliese und Alfred Richter, Lars Borchardt und Thilo Wasserkordt.

„Dat Hätz för Kölle“ zu Besuch bei den Kliniken der Stadt Köln im Krankenhaus Merheim

Am 22. September 2016 machte „Dat Hätz för Kölle“ Station in den Kliniken der Stadt Köln. Im sonnigen Grün vor dem Krankenhaus Merheim nahm Geschäftsführer Roman Lovenfosse-Gehrt das Bronze-Herz von Angela Weiland entgegen, die das Herz von Seiten der Malteser seit Anfang des Jahres begleitet. Mit dabei waren auch der Klinische Direktor Prof. Dr. Horst Kierdorf, Pflegedirektor Marcus Huppertz und Tibor Tinschmann, Leiter Unternehmensentwicklung, Marketing, Organisation der Kliniken Köln. Bis zum 6. Oktober steht „Dat Hätz för Kölle“ nun im Krankenhaus Merheim am Empfang und kann von allen Besuchern, Patienten und Mitarbeitern angeschaut werden. Zum Beitrag auf RTL-West [...] 

Von der Geschäftsführung der Kliniken der Stadt Köln nahmen Tibor Tinschmann (Leiter Unternehmensentwicklung, Marketing, Organisation), Prof. Marcus Huppertz (Pflegedirektor), Roman Lovenfosse-Gehrt (Geschäftsführer) und Dr. Horst Kierdorf (Klinischer Direktor) "Dat Hätz för Kölle" im Krankenhaus Merheim entgegen.  

Von der Geschäftsführung der Kliniken der Stadt Köln nahmen Tibor Tinschmann (Leiter Unternehmensentwicklung, Marketing, Organisation), Prof. Marcus Huppertz (Pflegedirektor), Roman Lovenfosse-Gehrt (Geschäftsführer) und Dr. Horst Kierdorf (Klinischer Direktor) "Dat Hätz för Kölle" im Krankenhaus Merheim entgegen.  

Die Kliniken der Stadt Köln gGmbH bieten eine hohe Behandlungsqualität, ein umfassendes medizinisches Leistungsspektrum und Achtung vor der Würde des Menschen ohne Blick auf die Nationalität, Weltanschauung oder Religion, das sind die Werte, die in den drei Krankenhäusern Amsterdamer Straße, Holweide und Merheim gelebt werden. Das Ziel lautet „Beste Medizin für Alle.“ Jedes Jahr entscheiden sich über 63.000 stationäre und rund 130.000 ambulante Patientinnen und Patienten für eine Behandlung bei den Kliniken Köln oder werden von ihren Haus- und Fachärzten entsprechend verwiesen. Rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr an allen Tagen für die Patienten da. "Der Mensch im Zentrum unseres Handelns" - so lautet das Motto des Leitbilds der Kliniken. Alle drei Häuser sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität zu Köln, das Krankenhaus Merheim ist Klinikum der Universität Witten/Herdecke, zehn Lehrstühle haben hier ihren Sitz.

Link zu den Kliniken der Stadt Köln [...]

Alle Videobeiträger der beiden Herzen sind zu finden unter: www.rtl-west.de/themen/west-herz/

Mehr zur Initiative:  http://www.hoffnung-spenden.org/haetzfoerkoelle

Die „Kölschen Fründe“ sammeln 88.888 Euro für Malteser Kinderhilfsprojekte

Großes Benefiz-Golfturnier im Lindner Hotel & Sporting Club am Wiesensee

Einen symbolischen Spendenscheck über 88.888 Euro überreichte der Geschäftsführer der Deutschen R+S GmbH Köln, Jörg Topfstedt am Montag gemeinsam mit dem Direktor des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee, Peter Wenzel, stellvertretend für die vielen Unterstützer, an die Malteser zum Abschluss des 3. Kölsche Fründe Cup. Zum Beitrag auf RTL-West [...]

V.l.n.r: Peter Wenzel, Direktor Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee; Martin Rösler, Geschäftsführer Malteser Hilfsdienst e.V. Köln und Jörg Ch. Topfstedt, Geschäftsführer Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH Köln

V.l.n.r: Peter Wenzel, Direktor Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee; Martin Rösler, Geschäftsführer Malteser Hilfsdienst e.V. Köln und Jörg Ch. Topfstedt, Geschäftsführer Deutsche R+S Dienstleistungen GmbH Köln

Mit dem 3. Kölsche Fründe Cup wurde das Engagement aus den vergangenen Jahren fortgesetzt, sozial benachteiligte Kinder in der Region zu unterstützen. Wie z.B. in den Malteser „satt & schlau“ – Einrichtungen. Hier bekommen Grundschulkinder aus sozialen Brennpunkt-Stadtteilen, die in schulischen und sozialen Belangen auf besonders intensive und persönliche Förderung angewiesen sind, eine warme gesunde Mahlzeiten und liebevolle, konsequente sowie lernorientierte Hausaufgabenbetreuung. Eines der weiteren Projekte ist zudem die Malteser Migranten Medizin. Hier werden Kinder deren Eltern keine Krankenversicherung haben kostenfrei von einem ehrenamtlichen Ärzteteam behandelt. Durch die großzügige Spendenbereitschaft mit Unterstützung der „Kölschen Fründe“ im Rahmen der zweitägigen Benefizveranstaltung sowie vielfältiger weiterer Projekte im Laufe des Jahres – insbesondere der Ganzjahresinitiative „Dat Hätz för Kölle“ – ist diese stolze Summe zusammen gekommen. Martin Rösler, Geschäftsführer der Malteser im Erzbistum Köln und Albrecht Prinz von Croÿ, ehrenamtlicher Malteser Diözesanleiter, freuen sich mit dem großartigen Betrag nachhaltig bedürftige Kinder und Jugendliche in der Kölner Region unterstützen und fördern zu können.
 
Zusammen mit Förderern aus Wirtschaft, Gesellschaft, Sport, TV, Film und Musik war die Benefizveranstaltung am Wiesensee eine runde und gelungene Aktion für die gute Sache. Prominent unterstützt wurde sie u.a. durch den Golf Pro und World Cup Sieger Torsten Giedeon, den ehemaligen Fußballprofi und Trainer Karsten Hutwelker, die Malteser Botschafterinnen Marie-Luise Marjan und Liz Baffoe, Comedian Knacki Deuser sowie Musik von den Domstürmern, US-Sängerin Deborah Woodson und Saxophonist Oleg Jakushov.

Die „Kölschen Fründe“ ist ein Zusammenschluss führender Unternehmer aus der Kölner Region, die sich für sozial benachteiligte Menschen engagieren, mit Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendförderung.

Fotogalerie zum 3. Kölsche Fründe Cup

Video zum 3. Kölsche Fründe Cup

„Dat Hätz för Kölle“ auf der Reise zum Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee

Im Lindner Hotel City Plaza Köln hatte „Dat Hätz för Kölle“ im Dezember 2015 seinen ersten großen Auftritt und reist seit Anfang des Jahres von Unternehmen zu Unternehmen. Dirk Metzner, General Manager des Lindner Hotel City Plaza konnte das schöne Bronze-Herz am 8. September 2016 noch einmal in seinem Haus begrüßen. Auf der Dachterrasse des Hotels nahm er das Herz von Elmar Vogel, Marketingleiter der Automobilgruppe Dirkes GmbH, entgegen. Von hier aus startet es auf die Reise zum Lindner Golf & Sporting Club Wiesensee nach Westerburg, wo es anlässlich des dritten „Kölsche Fründe Cup“ präsentiert wird. „Daumen hoch für die Reise“ wünschten Elmar Vogel, Dirk Metzner und sein Team. Zum Beitrag auf RTL-West [...] 

„Daumen hoch für die Reise“ wünschten Elmar Vogel, Dirk Metzner und sein Team. V.l.n.r.: Elmar Vogel, Elena Bender und Melanie Artleff (Bankett Sales Mitarbeiterinnen), Florian Engel (Verkauf und Marketing) sowie Dirk Metzner. 

„Daumen hoch für die Reise“ wünschten Elmar Vogel, Dirk Metzner und sein Team. V.l.n.r.: Elmar Vogel, Elena Bender und Melanie Artleff (Bankett Sales Mitarbeiterinnen), Florian Engel (Verkauf und Marketing) sowie Dirk Metzner. 

Der „Kölsche Fründe Cup“ ist ein Benefiz-Golfturnier, welches durch den Geschäftsführer der Deutschen R+S GmbH Köln, Jörg Ch. Topfstedt und den Direktor des Lindner Hotel & Sporting Club Wiesensee, Peter Wenzel initiiert wurde. Er findet am 11. und 12. September 2016 nun schon zum dritten Mal statt. Zahlreiche Teilnehmer aus Sport, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft unterstützen damit sozial benachteiligte Kinder in der Region Köln.

Link zum Lindner Hotel City Plaza Köln [...]
Link zum Lindner Golf & Sporting Club Wiesensee [...]

Alle Videobeiträger der beiden Herzen sind zu finden unter: www.rtl-west.de/themen/west-herz/

Mehr zur Initiative:  http://www.hoffnung-spenden.org/haetzfoerkoelle